Die Geschichte von EPB

Geschichte

Geschichte

1990
E.P.B. wird gegründet: Anfangs werden Tampondruck- und Siebdrucktechnologien für spezielle Anwendungen eingesetzt. Die erste Flexodruckmachine (“narrow web”) wird für die Herstellung selbstklebender Etiketten angewendet.

1993
Das Werk zieht um von Alken nach Wellen damit eine zusätzliche Erweiterung möglich ist. Neue Flexodruckmaschinen produzieren Etikettenanwendungen mit Tinte auf Wasserbasis für den nationalen Markt. Dank dieser Investitionen realisiert E.P.B. ein ständiges Wachstum.

1997 
Mit den ersten Investitionen in eine neue Offsetdruckmaschine für Etiketten bewirkt E.P.B. eine maximale Steigerung der Druckqualität.

2002 
Als Pionier für shrink sleeves in Offsetdruckqualität investiert E.P.B. in eine spezielle zu dem Zweck gebaute Druckmaschine, um diesen neuen Markt zu erschliessen.

2005 
Durch den Erfolg der shrink sleeves entscheidet E.P.B. sich, eine neue "wide-web" Offsetdruckmaschine mit zugehörigen Verarbeitungsmaschinen an zu schaffen und eine neuen Infrastruktur auf zu bauen.

2009 
Ein neues ERP-System wird in Bterieb genommen. Die Verkaufshorizonte werden auf internationale Großkunden erweitert.

Kontactieren  Sie uns
Kontactieren Sie uns
Direkten Kontakt Mehr wissen